background pages

Datenschutzerklärung

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Webseite. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Wir behandeln die uns anvertrauten Daten streng vertraulich und gehen damit verantwortungsvoll um. Wir dürfen Sie gemäß den einschlägigen Datenschutzbestimmungen wie folgt informieren:

 

Erhebung und Verarbeitung von Daten:

 

Wir verarbeiten jene personenbezogenen Daten, die Sie uns als Nutzer der Webseite bzw. zukünftiger Kunde und Geschäftspartner im Rahmen einer Anfrage bzw. zum Abschluss eines Vertrages zur Verfügung stellen. Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zwecke der Anfragenbeantwortung, Korrespondenz, Vertragsanbahnung und Vertragserfüllung. Ohne die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten ist eine Vertragsanbahnung bzw. Vertragserfüllung nicht möglich.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist die Vertragsanbahnung und Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO bzw. berechtigte Interessen iSv Art 6 Abs 1 lit f DSGVO, die von dem Verantwortlichen verfolgt werden, wie etwa Marketing und Werbung gem Art 6 Abs 1 lit f DSGVO.

 

Nutzung und Weitergabe der Daten:

 

Soweit Sie uns als Nutzer unserer Webseite und/oder Kunde personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung von Verträgen, für die technische Administration, Marketing und Werbung.

Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben bzw. übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist (z.B. der für das jeweilige Objekt zuständige Makler; das für die Beratung und den Verkauf des jeweiligen Objektes zuständige Unternehmen; dem jeweiligen Haus- oder Wohnungseigentümer, vertreten durch eine Hausverwaltung, abwickelnde Bankinstitute, das von uns beauftragte Transportunternehmen zur Zustellung der Ware, unsere Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen) oder Sie als Nutzer der Webseite und/oder Kunde zuvor eingewilligt haben. Als Nutzer der Webseite und/oder Kunde haben Sie das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

 

Datenaufbewahrung:

 

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie als Nutzer der Webseite und/oder Kunde die Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn es zu keinem Vertragsabschluss kommt nach Ablauf des zweiten Jahres nach dem letzten Kontakt mit dem Verantwortlichen oder, wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt.

 

Cookies:

 

Diese Webseite verwendet keine „Cookies.

 

Server-Log-Files:

 

Zur Optimierung dieser Webseite in Bezug auf die System-Performance, Benutzerfreundlichkeit und Bereitstellung von nützlichen Informationen über unsere Dienstleistungen erhebt und speichert der Provider der Webseite automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Davon umfasst sind Ihre Internet-Protokoll Adresse (IP-Adresse), Browser und Spracheinstellung, Betriebssystem, Referrer URL, Ihr Internet Service Provider und Datum/Uhrzeit.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit personenbezogenen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Web-Analyse:

 

Diese Webseite verwendet Web-Analyse-Software.

 

Ihre Rechte:

 

Gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen stehen Ihnen als betroffene Person die nachfolgenden Rechte und Rechtsbehelfe zu: Sie haben gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Gegebenenfalls kann es erforderlich sein, dass Sie hierfür ihre Identität in geeigneter Form nachweisen. Ebenso haben Sie gemäß Art. 16 DSGVO das Recht auf Berichtigung falscher oder unvollständiger personenbezogener Daten, gemäß Art. 18 DSGVO auf Einschränkung der Verarbeitung, oder – abgesehen von einer vorgeschriebenen Datenverarbeitung zur Geschäftsabwicklung – gemäß Art. 17 DSGVO auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, sowie gemäß Art. 20 DSGVO das Recht auf Datenübertragung. Gemäß Art. 21 Abs. 2 und 3 DSGVO haben Sie zudem das Recht, Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zweck der Direktwerbung mit Wirkung für die Zukunft zu erheben.

Ergreifen Sie Maßnahmen zur Durchsetzung Ihrer oben aufgeführten Rechte aus der DSGVO, so hat Hairless-Wien unverzüglich, spätestens aber innerhalb eines Monats nach Eingang Ihres Antrags, zur beantragten Maßnahme Stellung zu nehmen bzw. dem Antrag zu entsprechen. Sollten zwingende rechtliche Gründe einer Löschung entgegenstehen, werden Sie dahingehend umgehend von uns benachrichtigt.

Sie haben die Möglichkeit, bei der Aufsichtsbehörde eine Beschwerde zu erheben:

Österreichische Datenschutzbehörde

Wickenburggasse 8

1080 Wien

Telefon: +43 1 52 152-0

E-Mail: dsb@dsb.gv.at

Zur Geltendmachung Ihrer Rechte und bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Firma.

 

Verantwortlicher – Kontaktdaten:

 

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist:
Dipl. Ing. Kambiz Naeij.

kambiz@naeij.at

Kontaktdaten für Betroffenenrechte: +43 1 504 7017

Hairless-Wien